Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
25.02.2019

Benefiz-Kammerkonzert: ein Abend der Extraklasse!

v. l. Bürgermeister Dieter Egger, Theo Fritsche und Björn Berchtel (Foto: Franz Lutz)
Weltklasse-Kammermusiker: fünf Mitglieder der Berliner Philharmoniker (Foto: Franz Lutz)

Was für einen gelungenen Abend erlebten die Besucher vergangenen Samstag im Markus-Sittikus-Saal – höchste Berge und höchste musikalische Qualität beim Benefiz-Kammerkonzert für Schul- und Hilfsprojekte von Alpinist Theo Fritsche in Nepal.

Mitglieder der weltberühmten Berliner Philharmoniker gaben einen Hörgenuss der Extraklasse zum Besten – ein Hochgenuss, der gleichzeitig Zukunft gibt!

„Es ist schön, dass wir Menschen wie Theo Fritsche in unserem Ländle haben! Wir haben dieses Projekt seitens der Stadt Hohenems sehr gerne unterstützt. Ein Dank auch an Gerd Nachbauer und die Schubertiade für die Bereitstellung des wundervollen Saals“, so Bürgermeister Dieter Egger.

Die fünf Musiker der Extraklasse brachten dem Publikum ein musikalisches Feuerwerk an Kammermusik dar – mit Werken von Bach und Brahms verzückten sie den bestens besetzten und für seine Akustik gerühmten Saal ein ums andere Mal.

Die Einnahmen kommen zur Gänze dem von Alpinist Theo Fritsche aus Nüziders initiierten Schul- und Hilfsprojekt in Nepal zugute.

Weitere Infos dazu unter www.theofritsche.at.