Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
09.01.2019

„Tango Argentino“ in Hohenems

„Sonntags-Tango-Tanz-Café“ – vierteljährlich in der VHS Hohenems.

„Tango-Argentino“-Tänzer aus dem ganzen Bodenseeraum treffen sich am Sonntag, dem 27. Jänner 2019, von 15 bis 18 Uhr in der Volkshochschule (VHS), Graf-Maximilian-Straße 14, um sich zu den romantischen Tango-Melodien aus den 40er-Jahren des letzten Jahrhunderts über dem wunderbaren Holzparkett rhythmisch zu bewegen.

Organisatorin Karin und Rainer Winkel als Tango-DJ veranstalten seit Oktober 2018, mit Unterstützung der VHS, vierteljährlich das „Sonntags-Tango-Tanz-Café“. In den Tanzpausen kann man sich bei Kaffee und Kuchen stärken. Parkmöglichkeiten gibt es beim Postparkplatz. Eine Garderobe steht ebenfalls zur Verfügung.

Herzlich willkommen sind auch „NOCH-Nicht-Tangotänzer“ (diese zahlen keinen Eintritt), welche sich für den argentinischen Tango interessieren und/oder einfach nur zuschauen wollen.
Vielleicht nutzen sie dann die Gelegenheit, den VHS-Tangokurs (VHS-Kursnummer T05708) zu buchen.

Die Tanz-Café-Termine für 2019 sind sonntags am 27. Jänner, 28. April, 28. Juli und 27. Oktober 2019, jeweils von 15 bis 18 Uhr. Eintritt: 7 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 0670/6088089, Tel. 0670/6015745 oder E-Mail tango@winkel-app13.at