Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
29.01.2019

„Bonsoir Paris“

Josef Kloiber (r.) übergab den Staffelstab an Markus Schnetzer.
„Bonsoir Paris“

Der Ball der Bälle im Hohenemser Fasching hielt vergangenen Samstagabend einmal mehr, was er versprach.

Die glitzernde Ballgesellschaft und das Programm der Extraklasse brachten französisches Flair in die restlos ausverkaufte Otten Gravour. Bei Tanzmusik der „Blue Nights“, dem „Choeur d’amour“, der „Mike Wocher Band“ und Showeinlagen der „Dance Arty Company“ kamen auch Bürgermeister Dieter Egger und zahlreiche Mitglieder des Stadtrats voll auf ihre Kosten.
Highlight des Abends waren die Mannen des Gesangvereins, die mit ihren kecken Mützen für Begeisterung bei den Besuchern sorgten. „The Gents“ , André Vitek und Verena Hetke rundeten den Abend mit ihren Gesangseinlagen rundum gelungen ab.

Führungswechsel

20 Jahre lang war er der Vater aller Sängerbälle – Cheforganisator Josef Kloiber. Ihm wird nun Markus Schnetzer nachfolgen. Es lässt sich wahrlich nur erahnen, wie viele Stunden und wie viel Herzblut Josef in all den Jahren in den Hohenemser Ball schlechthin investiert hat. Er wird als Vollblut-Organisator garantiert in die Annalen der Vereinsgeschichte des Gesangvereins Hohenems eingehen und darf zukünftig den Ball als das genießen, was er ist: eine rauschende Bereicherung des kulturellen Lebens in Hohenems – und daran hat Josef einen unbezahlbaren Anteil.

Weitere Fotos auf www.hohenems.at und www.facebook.com/hohenems.