Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
27.03.2019

Engagierte Freiwillige gesucht!

integration

Im Integrationsreferat der Stadt Hohenems melden sich vermehrt Frauen mit nicht-deutscher Erstsprache, um sich zu erkundigen, wie sie Kontakt zu in Hohenems lebenden Frauen herstellen können, die Deutsch sprechen.

Die Frauen sind sehr interessiert daran, ihre in Sprachkursen erworbenen Deutschkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen. Die Stadt Hohenems sucht deshalb Frauen, die Freude an gemeinsamen Gesprächen, an Spaziergängen und anderen Aktivitäten haben und sich vorstellen können, sich im Bereich der Deutschbegleitung freiwillig zu engagieren. Für diesen Austausch ist keine Ausbildung notwendig. Wichtig ist jedoch, dass mit den Frauen hochdeutsch gesprochen wird, sodass sie die Sprache richtig verstehen und anwenden können.

Wenn es Ihnen Freude bereitet, sich mit anderen Menschen auszutauschen und Sie mehr Informationen zum ehrenamtlichen Engagement in diesem Bereich erhalten wollen, melden Sie sich bitte bei der Stadt Hohenems, Christine Jost, Tel. 05576/7101-1240 oder E-Mail christine.jost@hohenems.at.