Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
07.05.2019

Wir suchen dich: Komm zu den Tagesmüttern

„Tagesmutter ist der perfekte Job für mich“, sagen Tina König-Sauer und Birgit Wohlgenannt fast aus einem Munde. Die zwei Tagesmütter aus Hohenems freuen sich jeden Tag auf „ihre Kleinen“ und unternehmen regelmäßig etwas mit ihnen. Wie zum Beispiel ihre Teilnahme an der Aktion Flurreinigung in Hohenems.

Intuitiv Lernen

Mit Abfallsäcken, Greifzangen und Handschuhe ausgerüstet, zogen die zwei Tagesmütter mit ihren Kindern und vielen weiteren Helfern bei strahlendem Sonnenschein Ende März in die Stadt. Die Kinder hatten große Gaudi beim Einsammeln des Mülls. Schöner Nebeneffekt: die Kleinen haben quasi nebenbei gelernt, dass Müll in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter gehört. Vielleicht lässt er sich manchmal sogar ganz vermeiden.

Familie und Beruf im Einklang

Mit dabei war auch Birgits 5-jährige Tochter Paula. Sie freut sich über die Spielkameraden. Und für ihre Mutter Birgit ist es ein riesen Vorteil, in ihrem eigenen Zuhause sowohl eigene als auch andere Kinder betreuen zu dürfen. So lassen sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren. Bis zu fünf Kinder kann eine Tagesmutter aufnehmen. Sie wird von qualifizierten Fachkräften begleitet und ist bei der Kinderbetreuung Vorarlberg GmbH angestellt.

Haben wir Ihr Interesse für diesen Beruf geweckt? Wenn auch Sie Interesse am Beruf der Tagesmutter haben, melden Sie sich ganz unverbindlich bei Christine Denz, Bezirksleitung der Tagesmütter Dornbirn, Tel. 05522/71840-370 oder tagesmuetter-dornbirn@kibe-vlbg.at

Mehr Infos unter www.kinderbetreuung-vorarlberg.at