Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
03.06.2019

Erlebnisausstellung „Klima verbündet“ zu Gast in Hohenems

Erlebnisausstellung „Klima verbündet“ zu Gast in Hohenems

Die Erlebnis-Ausstellung „Klima verbündet“, die sich mit den wichtigen Themen des Klimawandels und Klimaschutzes auseinandersetzt und zum Angreifen und mitmachen einlädt, wurde anlässlich der 10. Vorarlberger Umweltwoche kürzlich in Hohenems gezeigt.

Rund 250 Interessierte, darunter zahlreiche Schüler, besuchten die Ausstellung. Rudolf Weingärtner führte durch unterschiedlichste Themen, von Erdatmosphäre, Klimazonen, Treibhauseffekt und Energieautonomie Vorarlberg über den eigenen Beitrag zum Klimaschutz und erzählte zudem von der Klimabündnis-Provinz Choco und den Fortschritten, die durch das Klimabündnis Vorarlberg gemacht werden konnten.

Bürgermeister Dieter Egger unterstrich einmal mehr die Wichtigkeit dieses stets aktuellen Themas: „In den vergangenen Jahren – seit wir in Hohenems vermehrt Veranstaltungen und Workshops zum Thema Klimaschutz anbieten – ist eine sichtbare Zunahme der Teilnehmer zu erkennen, was mich persönlich sehr freut. Auch diese Ausstellung trägt dazu bei, die junge Generation für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren.“

Die Ausstellung ist eine wertvolle Ergänzung zum Energieprojekt „Wer Wie Energie“, das letztes Jahr an den Hohenemser Volksschulen sowie am SPZ stattgefunden hat. Die Erlebnis-Ausstellung sollte viel öfters in den Gemeinden zu sehen sein und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
Auch Umweltstadtrat Gerhard Stoppel und Bildungsstadträtin Patricia Tschallener ließen es sich nicht nehmen, an der Ausstellung teilzunehmen.

Die Ausstellung wurde von der Vorarlberger Landesregierung in Auftrag gegeben und vom Verein Klimabündnis Vorarlberg konzipiert. Weitere Infos finden Sie unter www.klimabuendnis.at.