Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
04.06.2019

Internationale Musische Tagung 2019

Internationale Musische Tagung 2019

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, fand in Dornbirn die 63. Internationale Musische Tagung unter dem Motto „Zeige deine Vielfalt“ statt. In Form eines Kleinkunstfestivals wurde die Innenstadt zur Bühne für zahlreiche Schulen aus dem Bezirk.

Ziel war es, das musisch-kreative Potential der Schüler hervorzuheben und einer breiten Öffentlichkeit in Form von Ausstellungen, Vorführungen und Workshops zu präsentieren.
Aus Hohenems beteiligten sich alle Volks- und Mittelschulen sowie das Sonderpädagogische Zentrum (SPZ) mit kreativen Beiträgen. Die Volksschule Herrenried widmete sich der Malerei und gestalteten Kunstwerke in Anlehnung an Paul Klee, Joan Miró und Hans Langner. Die Volksschule Markt schaffte ein interaktives Ausstellungsstück zum Thema „Mäh und Muh macht Schaf und Kuh“. Wer die Tiere vom Bauernhof berührte, konnte ihre Stimmen hören. Sportlich ging es bei der Volksschule Reute zu, die sich mit dem Wandern auseinandersetzte und dazu eine kreative Bewegungslandschaft aus verschiedensten Materialien schuf. Dazu wurde sogar eine Mülltonne „upgecycelt“. Inspiriert von der Weltgymnaestrada, die im Juli 2019 in Vorarlberg gastiert, begaben sich die Schüler der LernART auf eine Reise um die Welt und präsentierten Schaustücke der verschiedenen Kontinente. Die Schüler des SPZ sangen zwei Lieder zum Thema „Mitanand: Für die Liebe“ auf der Bühne des Kulturhauses Dornbirn, mit welchen sie die Zuhörer berührten. Akrobatisch und mit kreativen Workshops beteiligten sich die Mittelschule Herrenried sowie die Sportmittelschule Markt. Die Jugendlichen beeindruckten mit Schattenbildern und wurden nicht müde, die Besucher unter anderem zum gemeinsamen Jonglieren einzuladen.