Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
06.02.2019

Fortschritt Zubau und Sanierung BSBZ

BSBZ
Baufortschritt beim BSBZ

Aufgrund des neuen Schulzweiges mit Matura am Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum waren ein Zubau und die Sanierung bestehender Räumlichkeiten unabdingbar.

Seit dem Baubeginn im Oktober 2017 hat sich einiges getan. Die Rohbauarbeiten sind bereits abgeschlossen – Trockenbau und Estriche fertiggestellt. Derzeit beschäftigen sich die Fachkräfte mit den Installationen und dem Innenausbau. Sobald der Neubau im August dieses Jahres fertiggestellt ist, wird die Sanierung des bestehenden Klassentrakts in Angriff genommen.

Das Bauvorhaben wurde mit Investitionen vom Land in Höhe von 20,2 Millionen Euro finanziert, geplant, und umgesetzt von der ARGE BSBZ Querformat ZT GmbH und den Architekten Hermann Kaufmann ZT GmbH.

„Das BSBZ als höherbildende Ausbildungsstätte ist für uns in Hohenems von besonderer Bedeutung – daher begrüßen wir den Ausbau ganz besonders. Vor dem Hintergrund, dass Nachhaltigkeit und regionale Produktion sowie Wertschöpfung für uns und die Stadtentwicklung (auch hinsichtlich der Tourismusschule, die in Hohenems kommen wird) sehr wichtig sind, wird das BSBZ hier auch in Zukunft noch enorm an Bedeutung und Wert gewinnen!“, erklärt Bürgermeister Dieter Egger.