Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
16.10.2018

Die „Kästle Family“ startet in den Winter

Weitere Informationen unter www.kaestle.com

Es ist ein richtiges Familienfest, wenn jährlich zu Beginn der Saison die „Kästle Family“ in Hohenems zusammenkommt, um sich über die neuesten Skimodelle und Projekte, über Entwicklungen im Unternehmen sowie über zukünftige Ideen auszutauschen.

Gleich zu Beginn des „Familientreffens“ erklärte Clemens Tinzl, der neue Geschäftsführer von Kästle, dass das Unternehmen in den nächsten Jahren Großes vorhat: „Das Produktportfolio wird massiv ausgebaut, und international sind die Weichen klar auf Expansion gestellt. Dennoch ist es wichtig, dass die Marke niemals auf seine Wurzeln vergisst und stets engen Kontakt zur „Kästle Family“ hält“.

Beim „Kenner kommen zemma“ wurden auch die Modelle des kommenden Winters präsentiert. Bevor die 45 Teilnehmer des „Familientreffens“ dann ihre Geschenke auspacken durften und der gemeinsame Abend einen stimmungsvollen Ausklang fand, wurde noch Freeride-Weltmeisterin Lorraine Huber für ihre Leistungen gewürdigt und in den Wettkampf-Ruhestand verabschiedet.

Weitere Informationen unter www.kaestle.com