Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
09.07.2018

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in für die Abgabenverwaltung

Die Stadt Hohenems sucht zur Verstärkung ihres Team zum nächstmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

Sachbearbeiter/in in Teilzeit (50 %)

für die Abgabenverwaltung.
 
Die Stadt Hohenems versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb für ihre Kundinnen und Kunden sowie ihre rund 235 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die vielfältigen und abwechslungsreichen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger tätig sind. Wertschätzung und vertrauensvolle Zusammenarbeit werden bei der Stadt Hohenems gelebt. Es erwartet Sie außerdem gleitende Arbeitszeiten, ein motiviertes Arbeitsumfeld u. v. m.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Berechnung und Vorschreibung von Abgaben und Gebühren.
  • Sie sind außerdem für die Stadtkasse verantwortlich sowie für die Pflege der Datenbestände.
  • Sie behandeln eigenständig diverse Bürgeranfragen.
  • In dieser Position sind Sie eine wichtige Schnittstelle zwischen der Stadtverwaltung und den Bürger/innen der Stadt Hohenems.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und bringen ein bis zwei Jahre Berufserfahrung mit.
  • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen im Debitorenmanagement mit.
  • Sie haben gute EDV-Anwender-Kenntnisse (Microsoft Office).
  • Sie sind ein/e hilfsbereite/r Teamplayer/in, haben eine hohe Zahlenaffinität und überzeugen durch Ihre freundliche und serviceorientierte  Art. 

Unser Angebot an Sie

  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 6 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst beträgt das Monatsbruttogehalt bei Vorliegen einer dreijährigen einschlägigen Berufserfahrung bei Vollzeit € 2.168,65. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetz 2005 über die Anrechnung von besonders bedeutsamer Berufserfahrung erhöhen.

Interessiert?

Sie sehen sich als perfekte/n Kandidat/in für diese Stelle und sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, dann übermitteln Sie noch heute Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive möglichen Eintrittstermin per E-Mail an bewerbung@hohenems.at. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von Kerstin Fenkart unter Tel. 05576/7101-1214.

Hinweis:
Im Laufe des Bewerbungsverfahrens werden Ihre persönlichen Daten bei der Stadt Hohenems elektronisch erfasst und verarbeitet. Falls Ihre Bewerbung erfolglos verläuft, werden Ihre Daten für eine allfällige spätere Einstellung für die Dauer von maximal drei Jahren evident gehalten. Möchten Sie, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, kontaktieren Sie uns unter bewerbung@hohenems.at mit dem Betreff: Datenwiderruf.