Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
04.07.2018

Stellenausschreibung: Leiter/in Personalreferat

Die Stadt Hohenems sucht zum nächstmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

Leiter/in für das Personalreferat

in Vollzeit.
 
Die Stadt Hohenems versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb für ihre Kundinnen und Kunden sowie ihre rund 235 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die vielfältigen und abwechslungsreichen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger tätig sind. Wertschätzung und vertrauensvolle Zusammenarbeit werden bei der Stadt Hohenems gelebt. Es erwarten Sie außerdem gleitende Arbeitszeiten, ein motiviertes Arbeitsumfeld u. v. m.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Personalreferats einschließlich der Mitarbeiterführung des Teams des Personalreferats in Angliederung an die Stadtamtsdirektion
  • Personal- und Budgetplanung (Erstellung des Beschäftigungsrahmenplanes, Budgetierung, Bewirtschaftung und Überwachung des Personalbudgets)
  • Recruiting inkl. der Abwicklung des Einstellungsverfahrens (Onboarding)
  • Personaladministration/Vollzug des Dienstrechtes (u. a. Erstellung von Dienstverträgen, Modellstellenanpassungen u. v. m.)
  • Betreuung und Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Führungskräfte in allen Personalangelegenheiten
  • Abwicklung der Beendigungen von Dienstverhältnissen
  • Aufbau eines HR-Managementsystems (strategische und konzeptionelle Tätigkeiten u. a. im Bereich Personalentwicklung Personalcontrolling, Personalmarketing)

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung/Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung im öffentlichen Dienst.
  • Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich und idealerweise Leitungserfahrung mit.
  • Vorzugsweise haben Sie Ihre Kenntnisse durch eine Weiterbildung im Personalbereich ergänzt.
  • Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse und sind im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen sicher und souverän.
  • Sie sind ein/e Teamplayer/in und verfügen über ein ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick.
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Empathie und Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und präzise.
  • Ihr Arbeitsstil ist service- und kundenorientiert.

Unser Angebot an Sie

  • Es erwarten Sie ein abwechslungsreiches, interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir bieten leistungsgerechte Entlohnung nach dem Vlbg. Gemeindeangestelltengesetz 2005 unter Anrechnung von berufsrelevanten Vordienstzeiten.

Interessiert?

Sie sehen sich als perfekte/n Kandidatin/Kandidaten für diese Stelle und sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert,
dann übermitteln Sie uns bis spätestens 31.7.2018 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive möglichem Eintrittstermin und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an bewerbung@hohenems.at. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von Stadtamtsdirektor Dr. Markus Kranz, Tel. 05576/7101-1100.

Hinweis: Im Laufe des Bewerbungsverfahrens werden Ihre persönlichen Daten bei der Stadt Hohenems elektronisch erfasst und verarbeitet. Falls Ihre Bewerbung erfolglos verläuft, werden Ihre Daten für eine allfällige spätere Einstellung für die Dauer von maximal drei Jahren evident gehalten. Möchten Sie, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, kontaktieren Sie uns unter bewerbung@hohenems.at mit dem Betreff: Datenwiderruf.