Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
28.02.2018

Spannung pur im ersten Finalspiel

HSC

Beim ersten Finalspiel der Eishockey-Eliteliga trafen die Cracks des Hohenemser Schlittschuhclubs (HSC) auf den letztjährigen Meister HC Kufstein.

Vor einer Traumkulisse mit rund 800 Personen waren sich beide Mannschaften zunächst ebenbürtig. Die Emser gingen nach zwei Dritteln mit einer knappen, aber verdienten 3:2-Führung in die Kabinen. Im Final-Drittel drehten die HSC-Cracks jedoch auf und erkämpften sich einen hochverdienten 7:2-Sieg. Damit ist Schritt eins zum erstmaligen Meistertitel in der Eliteliga gemacht.

Spiel zwei der „Best-of-Five-Serie“ fand am Dienstag, dem 27. Februar 2018, in Kufstein statt. In einem packenden Duell setzte sich der SC Hohenems am Ende mit 6:2 durch.

Am Samstag, dem 3. März 2018, um 19 Uhr steigt dann vielleicht schon das alles entscheidende Spiel um den Meistertitel auf der Emser Kunsteisbahn.

www.h-sc.at