Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
09.04.2018

Schichtl mit nächstem Streckenrekord

Laufwunder Kathi Schichtl

Was Kathi Schichtl läuft, fahren viele nicht mal mit dem Auto!

Kathi Schichtl, 35 Jahre aus Hohenems, ist bekannt aus der Ultralaufszene. Am Wochenende „finishte“ sie bereits zum zweiten Mal beim „Jurastein Nonstop Ultratrail“ in Deutschland. Dabei handelt es sich um ein Rennen über 170 Kilometer mit 5.400 Höhenmetern. Ihr gelang erneut ein Sieg bei den Damen und sogar der dritte Gesamtrang unter allen Teilnehmer/innen. Ihr Ziel, mit neuen Streckenrekord bei den Damen anzukommen, hat sie ebenfalls erreicht. Nach 22 Stunden und 44 Minuten kam sie müde und völlig ausgelaugt ins Ziel und freute sich über jede Menge Pizza, Bier und etwas Schlaf.
„Es ist unglaublich, was ein Körper leisten kann, wenn man einen starken Willen hat. Aber auch ich habe Höhen und Tiefen. Die Kunst liegt darin, immer das Ziel vor Augen zu haben und auch die Natur zu genießen“, zeigte sie sich sichtlich stolz über ihre phänomenale Leistung.
Jetzt muss sie das Erlebte erst einmal verarbeiten und gönnt ihren Beinen eine kleine Laufpause.
Wir sind schon sehr gespannt auf ihre nächsten „Laufabenteuer“.

www.lauftreff-hohenems.at