Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
17.07.2018

Flugwünsche erfüllten sich im Minutentakt

Foto: Benjamin Gasser, Dieter Reimers und Andreas Seeburger

18 Jahre Kinderflugtag am Flugplatz Hohenems. Über 400 Passagiere durften wieder zu einem tollen Flug starten – für Piloten und Gäste gleichermaßen ein besonderes Erlebnis.

Die Beteiligten von „Stunde des Herzens“, dem Rundflugteam Flugplatz Hohenems und treuen Gönnern, ermöglichten wieder ein Flugerlebnis für beeinträchtige Menschen samt ihren Familien.
Mit sieben Sportflugzeugen, zwei Motorseglern, einem Tragschrauber und der 12-sitzigen Cessna Caravan stand das Rundflugteam Flugplatz Hohenems unter der Schirmherrschaft der amtierenden Damülser Schneekönigin Sabrina Beck samt Familie parat, um mit ihrer fliegerischen Sozialaktion „Fliegen für Kinder mit Handicap“ ein besonderes Erlebnis zu ermöglichen.

Die rund 30-minütigen Rundflüge wurden über den vorderen Bregenzerwald, den Pfänderstock und zurück über den Bodensee nach Hohenems geflogen. Anschließend lud „Stunde des Herzens“, die auch die Einladung und Koordination der Fluggäste auf die Flugzeuge professionell durchführte, zu einem Essen und Getränken ein.