Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
28.03.2018

BSV-Oldies räumen 24 Medaillen ab

Weitere Bilder und alle Ergebnisse auf www.bsv-hohenems.at

Vergangenen Sonntag veranstaltete der UBSC Alberschwende ganz traditionell die Badminton-Landesmeisterschaft der Altersklasse – ein beliebtes Turnier, das jährlich einen tollen sportlichen Wettkampf und ein Treffen mit vielen bekannten Gesichtern verspricht.

Neun Emser Routiniers folgten der Einladung mit größtem Vergnügen und freuten sich schon im Voraus auf spannende Begegnungen und das alljährliche, himmlische Kuchenbuffet.
Als teilnehmerstärkster Verein sorgten die Emser für einen regelrechten Medaillenregen (3x Gold, 9x Silber, 12x Bronze).

Die erfolgreichste BSV-Athletin Sigrun Fenkart-Ploner durfte sich über zwei Goldmedaillen freuen. Im „Dameneinzel 40+“ bewies sie ihre Klasse und setzte sich souverän gegen ihre Konkurrentinnen durch. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Jasmine Reis holte sie sich zudem Gold im Damendoppel. Im Mixed-Bewerb mussten sich Sigrun und ihr Partner Roland Ploner im dritten Satz des Halbfinalspiels knapp geschlagen geben und holten somit den dritten Rang.
Harald Reis und Jacqueline Auer sorgten in ihren Kategorien jeweils für eine Silbermedaille im Einzel.
Spannende und knappe Spiele bestritten auch Daniel Peknik, Christian Kraml und Harald Reis. Sie ließen einige Favoriten ordentlich schwitzen und sicherten sich jeweils den zweiten Platz in ihrer Kategorie im Herreneinzel.

Weitere Bilder und alle Ergebnisse auf www.bsv-hohenems.at