Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
14.03.2018

36. Besenturnier in Hohenems

Dritter Sieg in Folge für die „Besenfeger“

Wie jedes Jahr zum Saisonabschluss wurde auf der Emser Kunsteisbahn am vergangenen Wochenende das berühmte Besenturnier des Schlittschuhclubs Hohenems (HSC) durchgeführt.

Mit einer Rekordbeteiligung von 19 Gruppen aus ganz Vorarlberg und der Schweiz kämpften die Mannschaften in Eishockeykleidung, jedoch mit Turnschuhen, einem Besen als Schläger und einem Plastikball „bewaffnet“ auf dem glatten Boden gegeneinander. Mit „Spitzpirouetten“, Purzelbäumen und Rutscheinlagen auf dem Bauch versuchte jeder, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Am Schluss standen sich die „Besenfeger“ und die „Galgenfighters“ im Finale gegenüber. In einem sehr spannenden Spiel gewannen die Besenfeger mit 4:2 und eroberten sich zum dritten Mal hintereinander den Tagessieg. Sie durften somit auch den Wanderpokal mitnehmen und behalten. Im kleinen Finale holten sich die „Ems City Kickers“ den 3. Platz. Aber auch alle anderen Mannschaften erhielten schöne Pokale als Preis. Da das Wetterglück auch noch auf der Seite der Sportler war, kamen in diesen zwei Tagen doch rund 1.000 Zuschauer/innen, um die Spiele und die Turneinlagen der Spieler auf dem Eis zu bejubeln.