Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
04.09.2018

16 Medaillen für Emser Schützen

Einmal mehr höchst erfolgreich: im Bild v. l. Sheileen Waibel, Thomas Mathis, Verena Zaisberger

Die Kleinkaliberschützen der Schützengilde Hohenems räumten bei den Meisterschaften des österreichischen Schützenbundes in Tirol groß ab.

Sheileen Waibel war mit fünf Medaillen die erfolgreichste Schützin: Gold im Stehendbewerb (Frauen), Gold im Liegendbewerb (Juniorinnen), österreichischer Rekord in der Dreistellung, Gold im Mixed-Bewerb (mit Thomas Mathis), Silber im Frauen-Teambewerb mit ihrer Mutter Daniela und Verena Zaisberger.

Auch Bruder Kiano Waibel war mit Gold im Liegendbewerb (Einzel und Mannschaft), gemeinsam mit Verena Zaisberger Silber im Mixed-Bewerb (Junioren) und Bronze im Stehendbewerb, höchst erfolgreich.
Verena Zaisberger holte neben ihrem Vizetitel in der Mannschaft (stehend) noch die Bronzemedaille im Liegendbewerb der Juniorinnen.

Olympiateilnehmer Thomas Mathis krönte sich mit dem Staatsmeistertitel (liegend) und Platz drei in der Mannschaft.

Abgerundet wurde diese großartige Medaillenausbeute von Patrick Diem mit zwei Bronzemedaillen (Junioren) stehend und in der Dreistellung.