Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
28.08.2018

11. Internationaler Ems-Cup

Siegerehrung gesamt

Am Samstag, dem 25. August 2018, fand der 11. Internationale Ems-Cup im Kunstradfahren in Hohenems statt.

In der vollbesetzten Radlerhalle wurde Kunstradsport vom Feinsten geboten – für alle Starter eine gute Vorbereitung auf die WM-Saison. Mit zwei amtierenden Weltmeistern sowie Vizeweltmeistern, Europameistern und Vizeeuropameistern war der Wettkampf mit Top-Sportlern besetzt. Gewonnen hat der amtierende, zweifache Welt- und Europameister Lukas Kohl (D) vor den amtierenden 4er-Open-Weltmeisterinnen aus der Schweiz Jennifer Schmid, Melanie Schmid, Céline Burlet und Flavia Zuber.

Mit einer sehr guten Leistung landete Adriana Mathis vom ARBÖ RC 11er Meiningen auf dem dritten Platz. Christopher Schobel und der 4er – mit Lea Schneider, Lukas Schneider, Leonie Huber und Julia Wetzel – vom ÖAMTC RC Mazda Hagspiel Höchst stellten ihr Können ebenfalls unter Beweis. Bürgermeister Dieter Egger und Sportstadtrat Friedl Dold zeigten sich begeistert. Ein Dankeschön an alle Helfer und Sponsoren, die diese Veranstaltung ermöglicht haben.