Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
18.12.2018

Viertes Treffen zum landschaftlichen Entwicklungskonzept (LEK) Schuttannen

Landschaftliches Entwicklungskonzept (LEK) Schuttannen

Anfang Dezember traf sich die Arbeitsgruppe LEK Schuttannen zum letzten Themenschwerpunkt des Prozesses: Freizeit, Erholung und Mobilität. Ziel des Abends war es, ein gemeinsames Verständnis über die Entwicklung des Gebiets auszuarbeiten, um im Hinblick auf die Zukunft einen Nenner zu finden, der für alle Beteiligten denkbar ist.

Mit Abschluss dieses Themenblocks wurden die drei definierten großen Themenbereiche:

  • Natur, Landschaft, Umwelt und Klimaschutz;
  • Alp- und Forstwirtschaft, Jagd sowie
  • Freizeit, Erholung und Mobilität durchbesprochen.

Das Landschaftsentwicklungskonzept basiert auf den Empfehlungen und Diskussionen dieser Arbeitsgruppe. Die aus dem gesamten Prozess resultierten Aussagen, Ziele und Schritte werden voraussichtlich bis zum Frühjahr 2019 fertig zusammengefasst und die Ergebnisse als Empfehlung vorgestellt.

Ziele des Entwicklungskonzepts

Eine optimale Entflechtung der vielfältigen Nutzungen zu erzielen, das Abstecken möglichst konkreter Entwicklungschancen, aber auch Grenzen zu definieren und verbindliche Ziele und Maßnahmen zu formulieren, um dieses Naturjuwel gemeinsam für unsere Nachkommen zu erhalten.

Wichtig ist, die unterschiedlichen Interessen – Naturschutz, Freizeitnutzung und Tourismus – bestmöglich aufeinander abzustimmen, um eine behutsame Entwicklung dieses Naherholungsgebietes zu gestalten und zu erhalten.