Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
23.07.2018

Biotopexkursion: „Schollaschopf“

Auch die Mostbeere ist hier zu bewundern. (Foto: Georg Amann)
Einzigartiges Naturjuwel direkt vor unserer Haustür. (Foto: Georg Amann)

Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Wenn Sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt direkt vor Ihrer Haustüre kennen lernen wollen, dann erkunden Sie doch gemeinsam, unter der fachkundigen Leitung von Georg Amann, das besondere Naturjuwel „Schollaschopf“ in Hohenems – am Samstag, dem 21. Juli 2018.

Los geht es um 9.20 Uhr bei der Bushaltestelle Schollenschopf. Reisen Sie bequem mit der Buslinie 55a an, die um 8.48 Uhr exakt bei dieser Bushaltestelle ankommt. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, Wetterschutz, evtl. ein Fernglas und Getränke je nach eigenem Bedarf.

Zusammen mit erfahrenen Fachleuten des Landes Vorarlbergs und der Stadt Hohenems können Sie die schützenswerten Naturjuwele entdecken. Die Biotopexkursionen werden landesweit im Rahmen des Landesprogramms „Naturvielfalt in der Gemeinde“ in Zusammenarbeit mit interessierten Vorarlberger Gemeinden angeboten.

Das Hochmoor „Schollaschopf“ mit dem schönen Spirkenbestand ist Hauptziel dieser Exkursion, die sowohl eine Reise in die Vergangenheit als auch in die Zukunft werden soll. Dabei sollen sich die Teilnehmer/innen zunächst zurückversetzen ans Ende der Eiszeit, an die Geburtsstunde des alten Moores. Wieviel Meter Torf in wie vielen Jahren haben sich wohl seither gebildet? Genug jedenfalls für die Emser der jüngsten Vergangenheit, die hier den wertvollen Rohstoff Torf gestochen haben. Mit Torfabbau und Entwässerung kam das Wachstum des Moores aber ins Stocken und unliebsame Veränderungen in der Vegetation zeichnen sich ab. Der empfindliche Lebensraum Moor ist aus seinem Gleichgewicht geraten. Was können wir dagegen unternehmen? Der Schlüssel liegt darin, zu verstehen, wie lebendige Moore funktionieren.

Für die Exkursion sind rund zwei Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. Die An- und Abreise mit der Buslinie 55a wird empfohlen.

Die Einladung richtet sich an alle Interessierten, die die Vielfalt der Natur in Vorarlberg und deren besondere Naturschätze näher kennenlernen möchten!

Informationen zu weiteren Biotopexkursionen finden Sie unter www.vorarlberg.at/biotope

Logoleiste