Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
27.06.2018

Spannendes Familienprogramm mit dem „Reiseziel Museum“

Foto: Monika Hehle

Auch heuer bieten Museen wieder ein abwechslungsreiches Familienprogramm im Sommer an. Insgesamt 45 Liechtensteiner, Vorarlberger und heuer auch St. Galler Museen öffnen ihre Türen für kleine und große Reiseleiter/innen.

An den ersten drei Sonntagen im Juli, August und September können Familien in die Welt der Museen eintauchen. Geboten werden spannende und kreative Aktionen und Programme. Jedes Kind, welches sein Holz-Reiseköfferchen aus den letzten Jahren mitbringt, erhält beim ersten Museumsbesuch eine kleine Überraschung.

Der Eintrittspreis beträgt an den Aktionstagen nur einen Euro bzw. einen Schweizer Franken pro Person und Museum (mit dem Vorarlberger Familienpass). Der Vorarlberger Familienpass kann kostenlos in jeder Vorarlberger Gemeinde angefordert werden. Zudem fahren die Familien in Vorarlberg und Liechtenstein auch gratis mit Bus und Bahn zum Museum.
Aus Hohenems nehmen das Jüdische Museum und Stoffels Sägemühlen-Museum an der Aktion teil.

„Jeden Tag und auf Schritt und Tritt begegnest du Grenzen. Manchmal sind diese Grenzen nützlich, manchmal engen sie ein. Lass dich überraschen, welche du im Museum kennenlernst. Und im Kreativraum wird ein besonderes Besteck angefertigt“, heißt es in der Beschreibung des Jüdischen Museums.

Auch in Stoffels Sägemühlen-Museum wird einiges geboten: „Staubig sind die Maschinen in der alten Mühle noch lange nicht – sie funktionieren einwandfrei. Höre Geschichten zur Mühle und ihren geheimen Bewohnern. Im Film ‚Vom Korn zum Brot‘ erfährst du dann viel Wissenswertes. Anschließend kannst du ein Wasserrad oder eine Mühlenmaus basteln und deine eigene Mühle als Bastelbogen einpacken“, informiert das Museum. Hier werden alle eineinhalb Stunden Führungen angeboten.

Termine sind:

  • jeweils Sonntags
  • 1. Juli, 5. August und 2. September 2018
  • jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Infos: www.vorarlberg.at/familie