Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
05.10.2018

Schubertiade 2018

Tickets und weitere Informationen unter Tel. 05576/72091, E-Mail info@schubertiade.at oder www.schubertiade.at

Diese Woche steigen im Rahmen der diesjährigen Schubertiade wieder zahlreiche Highlights im Markus-Sittikus-Saal.

Am Mittwoch, dem 3. Oktober 2018, findet um 20 Uhr das nächste Kammerkonzert mit dem Quatuor Ebène statt. Pierre Colombet (Violine), Gabriel Le Megadure (Violine), Marie Chilemme (Viola) und Raphaël Merlin (Violoncello) geben dabei Werke von Beethoven und Brahms zum Besten.

Am Donnerstag, dem 4. Oktober 2018, um 16 Uhr findet zunächst eine Klavierabend mit William Youn statt, gefolgt von einem Liederabend mit Christine Karg und Gerold Huber um 20 Uhr.

Am Freitag, dem 5. Oktober 2018, findet nachmittags um 16 Uhr ein Kammerkonzert mit William Youn und Lizi Ramishvili statt, abends um 20 Uhr ein Liederabend mit Christoph und Julien Prégardien sowie Michael Gees.

Am Samstag, dem 6. Oktober 2018, startet man um 16 Uhr mit einem Kammerkonzert von William Youn und Gvantsa Buniatishvili, Christine Karg, Lizi Ramishvili sowie Alexander Bedenko. Um 20 Uhr findet dann noch ein Liederabend mit Christian Immler und Helmut Deutsch statt.

Am Sonntag, dem 7. Oktober 2018, um 11 Uhr gibt es ein Klavierkonzert mit Till Fellner, gefolgt von einem Kammerkonzert um 16 Uhr mit dem Schumann Quartett und Sabine Meyer sowie einem Kammerkonzert um 20 Uhr mit Baiba Skride, Lise Berthaud, Harriet Krijgh, Matthew McDonald und Lauma Skride.

Am Montag, dem 8. Oktober 2018, geht es um 16 Uhr mit einem Kammerkonzert des Modigliani Quartetts mit Sabine Meyer los, ehe um 20 Uhr ein Kammerkonzert mit Christine Karg, Sophie Rennert, Martin Mitterrutzner, Christian Immler und Gerold Huber über die Bühne geht.

Den Abschluss bildet am Dienstag, dem 9. Oktober 2018, um 16 Uhr das Kammerkonzert des Modigliani Quartetts mit Lise Berthaud und Harriet Krijgh.

Auch die Schubertiade-Museen haben vom 4. bis 9. Oktober 2018, jeweils von 10.30 bis 19.30 Uhr geöffnet. Dies sind das Franz-Schubert-Museum, das Schubertiade-Museum, das Legge-Museum, das Elisabeth-Schwarzkopf-Museum, das Nibelungen-Museum, das Schuhmacher-Museum und der Markus-Sittikus-Saal.

Verlängerte Öffnungszeiten zur Schubertiade

27 Geschäfte in der Innenstadt von Hohenems haben während der Schubertiade für Sie ihre Öffnungszeiten – werktags bis 19 Uhr, am Samstag bis 12 Uhr – verlängert. Es erwartet Sie eine einzigartige Angebotsvielfalt die kreativ, handwerklich, innovativ und kulinarisch kleine und große Wünsche zu erfüllen vermag.

Zur „Schubertiade Open“ laden Amann Pelze, Anna Waibel Schmuck, Aurore et George – Hutmacherinnenwerkstatt, Boutique Lion, Der Vorkoster, Dokimo – Kindermode, Ecke 33 – freistiel, Edis Shisha Shop, Frauenzimmer, Frida-Bioladen, Fräulein Amann, Gabriele K., GreberHörenSehen, Hill Vinothek, Kaulfus Apotheke, Kleidheit, Kobri Kreativwerkstatt, Lesezeichen, Lusthaus, Pimpinella-Naturwaren, Rosenberger Schuhe, Fenkart Schokoladengenuss, Sieglinde Kaufmann – Ledermode, Weirather – Uhren, Schmuck & Optik, Weltladen, Ulrikas Manufaktur und Zeitlos Antikwaren.

Tickets und weitere Informationen unter Tel. 05576/72091, E-Mail info@schubertiade.at  oder www.schubertiade.at