Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
14.02.2018

Kostbarkeiten aus einer Privatsammlung

Saufeder mit dem Emser Wappen von 1614

Zur spannenden Veranstaltung „Historische Objekte aus der Zeit der Emser Grafen, erzählen Geschichte(n)“ lädt der Kulturkreis Hohenems am Freitag, dem 16. Februar 2018, um 18 Uhr herzlich ins Kitzinger-Haus zum nächsten Kulturcafé ein.

Dr. Manfred Rützler – ein Sammler aus Leidenschaft und Überzeugung – zeigt historische Dokumente und Exponate aus seiner Privatsammlung und stellt sie in den historischen Kontext. Sein Interesse gilt vor allem der Hohenemser Geschichte. Unikate wie ein Malefizbuch aus dem Jahre 1580, eine Saufeder mit dem Emser Wappen oder das Schwert eines Hohenemser Scharfrichters sind nur einige Beispiele, die Geschichte vor unseren Augen lebendig werden lassen. Sie werden staunen, was es noch alles aus der Zeit der Grafen gibt.

Das Café in der Schweizer Straße 15 ist ab 17 Uhr geöffnet, Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Eintritt frei, freiwillige Spenden erbeten.