Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
02.10.2018

Erfolgreicher Auftakt des Hohenemser Story Festivals

Im Naturgarten von Susanne Ratz erzählt Burghart Häfele Hohenemser Geschichte(n) (Foto: Christian Vuissa).

Über 800 Besucher haben am letzten Wochenende beim 1. Hohenemser Story Festival ein hochkarätiges Programm miterlebt.

Gespräche, Erzählungen und Filme standen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die fortan jährlich im Herbst im Ambiente des Jüdischen Viertels stattfinden soll.

Highlights gab es viele, unter anderem die Gespräche mit Autorin Doris Knecht, Kabarettist Stefan Vögel und Geschichtenkurier Mark Riklin sowie die Vorführung aller Beiträge des „Verzell amol ufm Story Bänkle“-Wettbewerbs und des Films „Erik & Erika“ in Anwesenheit von Regisseur Reinhold Bilgeri.

Die Fahnen-Ausstellung von Gastkünstler Michael Strandberg auf dem Salomon-Sulzer-Platz verlieh dem Festival einen feierlichen Rahmen.