Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
20.11.2018

Cäcilienkonzert der Bürgermusik Hohenems

Vorne von links: Moritz Mathis, Alexander Müllner, Lara Heinzle, Noah Amann, Felix Pongruber, Linda Jäger; hinten von links: Johannes Klien (Jugendteam), Karl-Heinz König (Obmann), Stefan Mathis (Jugendkapellmeister), Jasmin Weber (Jugendteam)
Cäcilienkonzert der Bürgermusik Hohenems

Rund 450 Freunde der Blasmusik fanden sich am 17. und 18. November 2018 zum Cäcilienkonzert der Bürgermusik Hohenems im Löwensaal ein.

Unter der Leitung von Stefan Mathis eröffnete die „Klangschmiede“ die Abende traditionell feierlich, ehe das Juniorabzeichen an die Nachwuchsmusiker Lara Heinzle, Noah Amann, Alexander Müllner, Felix Pongruber und Moritz Mathis sowie das bronzene Jungmusiker-Leistungsabzeichen an Linda Jäger verliehen wurden.

Im ersten Teil des Hauptorchesters unter der Leitung von Andreas Gamper stand klassische Blasmusik auf dem Programm. So wurde das Konzert mit dem „Preludio alla Scherzo“ eröffnet, gefolgt von der Ouvertüre „Nabucco“, dem Konzertwalzer „Wiener Bürger“ und dem konzertanten Marsch „Olandese“.

Im zweiten Teil wurden den Besuchern mit „Visit to George Gershwin“, „The Rocky Horror Picture Show“, „The Beatles“ und „Michael Jackson´s King Of Pop“ bekannte Melodien aus Musical, Rock und Pop-Musik dargeboten, gefolgt von etlichen Zugaben unter dem langanhaltenden Applaus der Besucher.

www.buergermusik-hohenems.at