Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
20.03.2018

Ausstellungseröffnung „Licht/Schatten“

Das Rohbau-Ambiente bildet den perfekten Rahmen für die Zeichnungen von Michaela Ortner-Moosbrugger.
v. l. Stadtrat Johannes Drexel, MAS, Künstlerin Michaela Ortner-Moosbrugger, Stadtrat Arno Gächter

Vergangenen Freitag, dem 16. März 2018, eröffnete Michaela Ortner-Moosbrugger feierlich ihre Ausstellung „Licht/Schatten“ in der Harrachgasse 6 – ein Objekt der Lacha & Partner GmbH.

Im Rahmen der diesjährigen Schubertiade werden die großformatigen Tuschezeichnungen noch bis zum 30. März 2018 an diesem besonderen Ort präsentiert. Zahlreiche Besucher/innen, unter anderem die Bürgermeister Gerhard Beer (Hittisau) und Guido Flatz (Doren), gleichzeitig Obmann der WIGE Bregenzerwald, Projektentwickler DI Markus Schadenbauer-Lacha sowie Kulturstadtrat Johannes Drexel, MAS, und Wirtschaftsstadtrat Arno Gächter ließen es sich nicht nehmen, die Künstlerin persönlich zu beglückwünschen.

Die gebürtige Vorarlbergerin zeigt in dieser eindrucksvollen Ausstellung Werke aus den vergangenen acht Jahren, in denen Momentaufnahmen von Waldszenen das Zentrum bilden. Unberührte, wilde und bunte Wälder in Vorarlberg dienten ihr hierfür als Inspirationsquelle. Das Gesehene wird ganz reduziert – mit schwarzer Tusche – von der Künstlerin festgehalten. Die Zeichnungen schenken Ruhe und Kraft und laden die Betrachter/innen ein, ganz in diese Wälder einzutauchen. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein 36-seitiger Katalog mit Fotografien der Werke und Texten.