Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
11.12.2018

Adventkonzert im Jubiläumsjahr

Adventkonzert im Jubiläumsjahr
Adventkonzert im Jubiläumsjahr

Mit ihrem Konzert in der Pfarrkirche St. Konrad stimmten die Sänger des Chors Joy weihnachtliche Töne an.

Seit nunmehr 20 Jahren begeistert der gemischte Chor seine Fans mit einem umfangreichen Repertoire. Am Samstagabend gab es eine weihnachtliche Kostprobe – der Chor zelebrierte mit Unterstützung der Bürgermusik unter der Leitung von Andreas Gamper ein beschauliches Adventkonzert. Das Entrée spielte die Bläsergruppe von der Empore aus, bevor Chorleiter Jürgen Waibel die Gäste in der Kirche begrüßte – mit Freuden auch Anni Amann als „Taufpatin“ des Chors.

Ein Chor in Feierlaune

JOY ist ein gemischter Chor, die Sänger im Alter von 16 bis 50 Jahren. Seit Jänner 1998 singen Frauen wie Männer begeistert unter der Leitung von Jürgen Waibel. Mit Gospels, David-Liedern, Mundart- und weltlichen Liedern ist der Chor seit 20 Jahren unermüdlich im Namen der Musik unterwegs. Im Pfarrheim St. Konrad war für die Gäste, Sänger und Musikanten alles für einen feierlichen Umtrunk nach dem Konzert vorbereitet. Ein Prosit auf die Musik und auf den unabdingbaren Willen der Sänger, ihren Zuhörern Freude zu bereiten.

Weihnachten dahoam

Zahlreiche Freunde der Chorgemeinschaft und befreundete Chöre hatten sich seit langem diesen Konzerttermin notiert, um gemeinsam mit den Sängern auf ihr Jubiläum und eine erfolgreiche Bühnenlaufbahn anzustoßen. Mit besinnlichen Advents- und Weihnachtsliedern begingen der Chor Joy und die Bürgermusik den festlichen Abend und hinterließen den Zauber der Weihnacht in den Herzen der Gäste.

Man schlug besinnliche Töne an, auch die Bläser der Bürgermusik spielten leise, ganz leise, als würden Engelsglocken läuten. „Advent is a Leucht’n“, „Glory, Glory, Glory“, der „Adventjodler“ und zum Finale „A Joyful Christmas“, es weihnachtete sehr in St. Konrad. Joy bedeutet Freude – und es war den Akteuren des Abends offensichtlich eine Freude, ihr musikbegeistertes Publikum auf dem Weg in die Weihnacht zu begleiten.

http://joy.heimat.eu/