Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
04.10.2018

Achtung: Kunst kaufen!

Foto: Verkehrsverein Hohenems

Zehn Objekte von Uta Belina Waegers Installation auf der Burgruine Alt-Ems sind noch zu haben!

Die Kunstinstallation „155 Schritte ins Paradies“ ist noch bis einschließlich 14. Oktober 2018 auf dem Hohenemser Schlossberg zu sehen. Das mehrteilige Werk beschreibt einen Stationenweg vom Eingang, dem Kaspartor der Burgruine Alt-Ems, bis zum vermeintlichen Ausgang der Hochburg, dem Hortensia-Garten.

Wie die Künstler die Jahre zuvor, stellt sich auch Uta Belina Waeger in den Dienst der aufwändigen Burgsanierung und stellt 50 % des Verkaufserlöses dem Sanierungsfond des Verkehrsvereins Hohenems zur Verfügung. Zehn der 23 Objekte sind noch zu haben. Eine Tafel kostet 400 Euro, die Ampel aus den 80er-Jahren 1.400 Euro.

Interessenten können die noch verfügbaren Objekte auf www.alt-ems.at einsehen und erwerben.