Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
20.06.2018

„Una Noche Flamenca“ im Löwen

Persona, Anima und Animus: Flamenco als Bühnenexperiment.

Seit September 2017 hat der Flamencoverein „Jaleo“ seinen Sitz in Hohenems: Vergangenen Samstag, dem 16. Juni 2018, wurde zur ersten großen Veranstaltung in der neuen Heimatstadt eingeladen.

Der erste Teil des Abends wurde von den Vereinsmitgliedern bestritten, die zusammen mit Gästen aus der Schweiz und Innerösterreich mit Tänzen wie Tangos, Alegrias und Tientos, ebenso wie Bamberas, das breite Spektrum der Flamenco-Kultur auf der Bühne des Löwen darboten. Viel Applaus gab es auch für den zweiten Part der Nacht, die ganz im Zeichen des Flamencos stand: Die von Rachel Robin-Bowman konzipierte und choreographierte experimentelle Tanztheaterproduktion „Persona Flamenca“, die Facetten der menschlichen Psyche behandelt, wie sie Carl Gustav Jung einst erforschte.

Weitere Informationen zum Verein und seinen Aktivitäten auf www.jaleo.at