Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
25.04.2018

Generationswechsel beim Fanfarenzug

Der Fanfarenzug lädt alle Interessierten zur offenen Probe und zum Kennenlernen ein.

Ein Generationswechsel kündigt sich an. Nach Abschluss der Faschings-Saison 2018 verabschieden sich einige Mitglieder des Fanfarenzugs Hohenems in den verdienten Faschings-Ruhestand.

Nach teilweise mehr als 30 Jahren Mitgliedschaft und in leitenden Positionen im Verein tätig, wollen sie den Weg nun frei für die Jugend machen. „Der Abgang von gleich sechs langjährigen Mitgliedern ist für den Verein musikalisch schwer zu verkraften. Ich bin aber froh, dass uns die Jungs und Mädels weiterhin als passive Mitglieder unterstützen und verbunden sein werden,“ so Obmann Thomas Fussenegger.

Öffentliche Probe

Nun werden dringend neue Mitglieder für den Fanfarenzug Hohenems gesucht, die Spaß an Musik und am Fasching haben. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Diese können erlernt werden. Einmal pro Woche (Donnerstag) wird im Probelokal (nähe Bahnhof) in Hohenems-Herrenried geprobt. Im Fasching wird bewusst darauf verzichtet, überall dabei zu sein, damit auch Freunde und Familie in dieser Zeit nicht zu kurz kommen. Wichtig sind der Spaß und das gesellige Miteinander. Am Donnerstag, dem 3. Mai 2018 gibt es eine offene Probe. Interessierte melden sich bitte unter E-Mail info@fanfarenzug-hohenems.at.