Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
09.07.2018

Großer „dm-Kinderflugtag“ am Flugplatz Hohenems

Symbolisch eröffnet eine Abordnung der Vorarlberger Drogeriemarkt-Damen den Kinderflugtag 2018 (Foto: Dieter Reimers und Andreas Seeburger)

Am Dienstag, den 10. Juli 2018 findet zwischen 10 und 17 Uhr der alljährliche, große Flugtag für beeinträchtigte Menschen statt.

Eine bundesweite Auszeichnung des „dm-Drogeriemarkt Österreich“ an das Rundflugteam Flugplatz Hohenems und Stunde des Herzens, für „Kreativität und soziales Engagement“, ermöglicht zu großen Teilen den diesjährigen Kinderflugtag.
Zusätzlich zu den treuen und traditionellen Gönnern, beteiligen sich auch die Piloten selbst an dieser, nun 18-jährigen, fliegerischen Sozialaktion.

Picknick und fliegen

Über 400 angemeldeten Passagieren wird wieder der große Wunsch, einmal mit einem Flugzeug abzuheben, vom Rundflugteam Flugplatz Hohenems erfüllt. Die anschließende Verköstigung auf der großen Picknickwiese beim „Hangar7“ sowie die Einladung und Koordination zur Einteilung auf die Flugzeuge stemmt wiederum das engagierte Team von Stunde des Herzens. Heuer sind wieder zahlreiche beeinträchtigte Kinder samt Familien mit dabei, die das erste Mal einen Flug genießen werden.

Österreichweites dm-Vereinsprojekt „miteinander“

Aus hunderten von eingereichten Vereinsprojekten in ganz Österreich wurden in Vorarlberg die sozialen Projekte von Stunde des Herzens und Rundflugteam Flugplatz Hohenems von dm-Mitarbeitern/innen gewählt und ausgezeichnet.

Der Grund war das vielfältige Engagement von Stunde des Herzens und das kreativ-soziale Management und Auftreten des Rundflugteams Flugplatz Hohenems für seine nun in bald zwei Jahrzehnten umgesetzte, fliegerische Sozialaktion „Fliegen für Kinder mit Handicap“.

Foto: Dieter Reimers und Andreas Seeburger