Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
30.05.2018

emsbachinnen: Weibliche Straßennamen und Gräfinnen

Stephanie Waldburg-Zeil

Warum gibt es so wenige weibliche Straßennamen in Hohenems, obwohl es doch viele Frauen gab, denen man eine Straße widmen könnte? Warum wird viel über die Grafen in Hohenems geredet, die Gräfinnen werden dabei aber „vergessen“? Wie sah das weibliche Wirken in Hohenems in der Vergangenheit aus? Welche Frauen müssen wir kennen, wieder ins Heute holen? Fragen über Fragen, die Stephanie Waldburg-Zeil und Andrea Fritz-Pinggera beantworten werden, auf Einladung der „emsbachinnen“.