Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.12.2018

Brandgefährliche Advents- und Weihnachtszeit

Weitere Informationen unter www.sicheresvorarlberg.at

Wohl wahr: Brennende Kerzen auf einem Adventkranz und Weihnachtsbaum verbreiten eine stimmungsvolle Atmosphäre. Wird das Arrangement allerdings sich selbst überlassen, wie es nahezu jährlich passiert, wird die Sache brandgefährlich.

Sicheres Vorarlberg empfiehlt deshalb folgendes:

  • Adventkränze und Gestecke auf eine feuerfeste Unterlage stellen. Zweckmäßig sind Glas, Porzellan oder Metall, da sich im Falle eines Brandes das Feuer dann nicht so schnell ausbreiten kann.
  • Die Kerzenhalter sollten ebenfalls aus unbrennbarem Material bestehen und die Kerzen stabil halten. Auf genügend Abstand zu brennbaren Gegenständen und Vorhängen achten.
  • Am sichersten ist es, Christbäume mit elektrischen Kerzen auszustatten.
  • Heruntergebrannte Kerzen möglichst frühzeitig löschen.
  • Feuerzeuge und Zündhölzer von Kindern fernhalten. Die Weihnachtszeit ist jedoch eine gute Gelegenheit, den Nachwuchs über die Gefahren offenen Feuers aufzuklären.
  • Brennende Kerzen nie allein lassen! Vorsicht gilt auch, wenn sich Kinder oder Haustiere im Raum aufhalten.
  • Kerzen auf ausgetrockneten Adventkränzen am besten gar nicht mehr anzünden.
  • Für alle Fälle die Notrufnummer 122 der Feuerwehr bereithalten und sich mit dem Standort des Feuerlöschers im Haus vertraut machen.

Weitere Informationen unter www.sicheresvorarlberg.at