Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
30.04.2018

Gefahrenzone toter Winkel

Gefahrenzone toter Winkel

Vergangenen Donnerstag, dem 26. April 2018, besuchten die vierten Klassen der Volksschule Herrenried eine Informationsveranstaltung zum Thema „Toter Winkel“ im Feuerwehrhaus.

Immer wieder kommt es vor allem beim Rechtsabbiegen zu fatalen Unfällen, weil die Radfahrer oder Fußgänger aus dem Blickfeld des LKW-Fahrers verschwinden. Auch Spiegel am Schwerfahrzeug können dieses Risiko nicht immer ausschalten. Insgesamt 69 Schüler/innen und zehn Lehrpersonen nahmen an der Informationsveranstaltung, geleitet durch Ulrike Ratz vom Team Sicheres Vorarlberg, teil.
Die Schüler/innen durften sich einmal auf den Fahrersitz eines LKWs begeben und beobachten wie lange Sie vorbeilaufende Schüler/innen sehen, bevor diese sich im toten Winkel befinden. Dieses Thema ist auch ein Teil der Vorbereitung für die Fahrradprüfung im Sommer.