Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
22.05.2018

Eröffnungsfest in der VS Herrenried

Eröffnungsfest in der VS Herrenried

Die Stadt Hohenems freut sich über die Fertigstellung der frisch sanierten Volksschule Herrenried und lädt am Samstag, dem 26. Mai 2018, ab 11 Uhr zum offiziellen Eröffnungsfest bei der Volksschule ein.

Für beste Bewirtung ist selbstverständlich gesorgt. Die Unterhaltung obliegt der Klangschmiede der Bürgermusik Hohenems sowie der Band „Secondline“. Darüber hinaus gibt es ein buntes Nachmittagsprogramm für Jung und Alt. Parkplätze stehen beim Event.Center neben dem Herrenriedstadion zur Verfügung.

Sanierung nach Plan

Die Inbetriebnahme des neuen Zubaus der Volksschule und der sanierten Turnhalle erfolgte bereits mit Beginn des Schuljahres 2016/2017. Im neuen Zubau sind drei Klassen und drei Gruppenräume, zwei Werkräume, die Schulbibliothek, die Zentralgarderobe sowie die Aula mit zugehöriger Küche untergebracht, ebenso der der zum Turnsaal dazugehörige Geräteraum, ein Gymnastikraum sowie Dusch- und WC-Räume. Der Zubau ist Teil des Gesamtkonzepts der Schule und aufgrund des pädagogischen Konzepts erforderlich, da alle Klassen zusätzlich einen Gruppenraum erhalten. Die Gesamtfertigstellung erfolgte dann im vergangenen Herbst. Nachdem nun der Schulalltag eingekehrt ist, bietet die offizielle Eröffnung nun einen wunderbaren Rahmen für einen würdigen Abschluss der umfassenden Sanierungsarbeiten.

„Mit der Sanierung der Volksschule Herrenried setzten wir einen weiteren Meilenstein für den Schul- und Bildungsstandort Hohenems. Es ist der Stadt Hohenems und mir persönlich ein großes Anliegen, dass unsere Schüler/innen helle, freundliche, sichere und moderne Räumlichkeiten vorfinden, die den pädagogischen Anforderungen entsprechen, um eine bestmögliche Ausbildung gewährleisten zu können. Der Schul- und Bildungsstandort Hohenems wächst und erhält auch landesweit eine immer größer werdende Beachtung. Dies wird unterstrichen durch die Investitionen des Landes ins BSBZ, aber auch durch die städtischen Investitionen in die neue Volksschule im Schwefel oder die Hotelfachschule ‚GASCHT‘“, so Bürgermeister Dieter Egger.

Fotoaufruf Volksschule Herrenried

Bereits seit den 60er-Jahren gibt es die Volksschule im Stadtteil Herrenried, die in den vergangenen Jahren von Grund auf saniert wurde.
Zahlreiche Mädchen und Jungen haben dort bereits die Schulbank gedrückt. Zum offiziellen Eröffnungsfest am 26. Mai 2018 werden nun Fotografien aus den letzten Jahrzehnten gesucht – Klassenfotos – Räumlichkeiten – die Schule im Wandel der Zeit.

Wer fündig wird, sendet seine Erinnerungsfotos per E-Mail an redaktion@hohenems.at. Ein herzliches Dankeschön vorab!