Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.04.2018

Ausflug zum Flugplatz

Zu Besuch am Flughafen

Derzeit beschäftigt sich der Kindergarten Reute mit dem dritten Baustein zum Thema Mobilität, vom Energieprojekt „Ein Königreich für die Zukunft“. Bei diesem Projekt tauchen die Kinder in fantasievoller Weise in die Themenwelt „Unterwegs sein, mit Fahrzeugen oder zu Fuß“ ein.

Am Freitag, dem 13. April 2018, war die Füchslegruppe zu Besuch beim Flugplatz Hohenems. Mit dem Bus fuhren sie bis zur Haltestelle Furchgasse und das letzte Stück liefen sie zu Fuß. Fast beim Flugplatz angelangt, flog der Polizeihubschrauber zu einem Einsatz – schade, den Hubschrauber hätten die Kinder und ihre Betreuer/innen gerne genauer unter die Lupe genommen. Doch es gab vieles andere zu sehen. Was die Kinder von der Füchslegruppe gleich entdeckten, waren die vielen Fallschirmspringer die vom Himmel herunterflogen. Die Kinder stellen fest, dass auch von ihnen einige so mutig wären und sich trauen würden zu springen. Elmar Grass – ein leidenschaftlicher Pilot – führte die Gruppe durch das ganze Gelände. Ein Highlight war, dass alle Kinder in einen Segelflieger sitzen durften und sich einmal wie richtige Piloten fühlen konnten. Sogar ein Wasserflugzeug gab es am Flugplatz zu bestaunen. Den Flugzeughangar – mit zahlreichen Fliegern am Boden und an der Decke – fanden die Kinder besonders toll. Am Schluss durfte die Gruppe sogar in den Tower, von wo sie eine tolle Aussicht genießen und das Geschehen verfolgen konnten. Ein großer Dank gilt Elmar Grass und dem ganzen Flugplatzteam für diesen abwechslungsreichen und spannenden Tag.