Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
10.07.2018

Abschlussessen der Elternlots/innen

Gemütlicher Jahresausklang

Am Dienstag, dem 3. Juli 2018, fand das jährliche Abschlussessen der Elternlots/innen der Volksschule Markt statt.

Die Elternlots/innen leisten während des gesamten Schuljahres – morgens vor Schulbeginn und mittags nach Schulschluss – einen wertvollen Dienst für die Schüler/innen, aber auch für Passant/innen. Mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz tragen sie wesentlich zur Verkehrssicherheit bei den Zebrastreifen am Schlossplatz und an der Pfarrkirche St. Karl bei.

Im Gastgarten des Restaurants im Palast traf man sich nun zum gemeinsamen Abschluss des Schuljahres. Bürgermeister Dieter Egger dankte den anwesenden Elternlots/innen für ihr ehrenamtliches Engagement, dem sie bei jedem Wetter nachgehen. Er betonte, dass ohne den unermüdlichen Einsatz der Elternlots/innen die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr in dieser umfassenden Form nicht möglich wäre. Bundespolizei-Postenkommandant Helmut Loacker schloss sich dem Dank an und berichtete, dass es in Hohenems im Straßenverkehr erfreulicherweise selten zu Unfällen mit Kindern komme, was unter anderem auch am Engagement der Elternlots/innen liege. Direktor Christof Jagg sprach ebenfalls seinen Dank aus. Er hofft, dass sich auch im kommenden Schuljahr wieder engagierte Eltern finden, die als Elternlots/innen den Schulweg der Kinder sichern.

Am Abschlussessen nahmen zudem Bildungsstadträtin Mag. Patricia Tschallener, Stadtpolizeikommandant Josef Heuberger sowie seitens der Stadtverwaltung Mag. Christine Jost und Sabine Schweiger teil, die mit den Elternlots/innen einen gemütlichen Abend verbrachten.