Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
14.06.2018

Alzheimer, Demenz – ein medizinisches Drama oder eine pflegerische Herausforderung?

Im Rahmen der Reihe „Pflege im Gespräch“ findet am Montag, dem 18. Juni 2018, um 19.30 Uhr ein Vortrag mit Wilfried Feurstein, DGKP, im Senecura Sozialzentrum, Angelika-Kauffmann-Straße 6, statt.

Er ist Spezialist in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege. Die Veranstaltungsreihe richtet sich mit Informationen und Unterstützung im weitesten Sinn an pflegende Angehörige. Angesprochen werden sollen auch alle Interessierten, denn oft wird man ganz unvorbereitet mit der Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit der Eltern, Schwiegereltern oder anderer Familienangehöriger konfrontiert. Qualifizierte Referent/innen und die enge Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen der Gemeinde und der Region machen „Pflege im Gespräch“ zu einem wertvollen Begleiter. Organisiert von den Krankenpflegevereinen, den Mobilen Hilfsdiensten der Region amKumma und Hohenems, dem Sozialzentrum Altach und der „aktion demenz“ in Zusammenarbeit mit connexia.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie bei Elisabeth Hoch, Tel. 0664/9161710.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Veranstaltungen im Rahmen von „Pflege im Gespräch“ auf www.connexia.at und www.aktion-demenz.at