Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
06.06.2018

Richtiger Umgang mit Lithium-Batterien/Akkus

Sauberes Hohenems Logo
Batterien

Vorteile: Handys, Laptops, Digicams, E-Bikes, Akkubohrer oder -schrauber werden mit leistungsstarken Lithium-Akkumulatoren gespeist. Sie zeichnen sich durch kürzere Ladedauer und längere Akkulaufzeit aus.

Gefahrenpotenziale: Akkus reagieren auf Wärmezufuhr und mechanische Beschädigungen. Fällt ein Gerät auf den Boden, können Risse in den Akku-Membranen entstehen. Bei den nächsten Ladevorgängen können dadurch Kurzschlüsse auftreten, die Brände verursachen können.

Sorgfältige Handhabung: Durch sorgfältige Handhabung und richtige Entsorgung lässt sich das Auftreten von unkontrollierten Kettenreaktionen weitgehend verhindern.

Kostenlose Entsorgung: Lithium-Akkus bzw. Elektroaltgeräte mit Akkus können beim Werkhof Hohenems (Kernstockstraße 12a), jeweils an Samstagen in geraden Kalenderwochen, von 8.30 bis 11.30 Uhr abgegeben werden. Wegen Brandgefahr bei der Lagerung bitte die Kontaktstellen (+/- Pole) der Akkus abkleben. Die Abgabe ist kostenlos! In Geschäften, die Batterien und Akkus verkaufen, können ausgediente Energiespender ebenfalls kostenlos abgegeben werden.

Wichtig! Akkus und Batterien keinesfalls in den Hausmüll werfen! Wenn problemlos möglich, Batterien & Akkus vor der Abgabe aus dem Elektrogerät entnehmen. Detaillierte Informationen finden Sie auf www.elektro-ade.at

Eine Information des Umweltressorts!