Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
15.03.2018

„Wir haben viel zu geben!“

www.down-syndrom.at/vbg

Unter diesen Leitspruch stellt „Down Syndrome International“ (DSi) den „Welt Down-Syndrom Tag 2018“ und ruft am Mittwoch, dem 21. März 2018, alle Menschen mit Down-Syndrom dazu auf, der Welt mitzuteilen, was sie der Gesellschaft zu geben haben.

Und Menschen mit Down-Syndrom haben viel zu geben! Überall, wo sie sind – in ihren Familien, in Kindergärten oder Schulen, an Arbeitsplätzen, in den Gemeinden oder Wohnhäusern, in der Freizeit und in den Medien – soll ihr Beitrag sichtbarer werden.
Der 21. März 2018 ist ein Tag für positive Botschaften und Aktionen, die deutlich machen: Vielfalt steht uns allen gut! Eine Gesellschaft ohne Menschen mit Down-Syndrom, überhaupt ohne Menschen mit Behinderungen, wäre nicht vollständig. Weil es sie gibt, können wir dies überhaupt merken: Wir sind nur gemeinsam mit ihnen komplett!

Die Arbeitsgruppe Down-Syndrom Vorarlberg weist die Öffentlichkeit alljährlich mit verschiedenen Aktionen auf die besondere Lebenssituation von Menschen mit Down-Syndrom hin.

Unter der Patronanz von Bischof Benno Elbs gibt es ein buntes Programm mit einer Modeschau, bei der u. a. Models mit und ohne Down-Syndrom Trends aus den Garnmarkt-Geschäften vorführen, Tanzeinlagen, Musik und vieles mehr

Wann: Mittwoch, 21. März 2018, ab 14.30 Uhr am Garnmarkt in Götzis. Die Modeschau steigt um 15.21 Uhr.

Mit dabei sind: die Jugendkapelle der Bürgermusik Götzis, das Tanzhaus Hohenems, Mode aus den Götzner Shops. Bewirtung: Gastronomie am Garnmarkt.

Weitere Informationen bei der AG Down-Syndrom Vorarlberg, Tel. 0664/2804067.

www.down-syndrom.at/vbg