A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
10.01.2017

Weirather spendet an Lebenshilfe

v. l. Bürgermeister Dieter Egger, Claudia Mathis-Weirather, Paul Mathis, Lebenshilfe-Obmann Alt-StR. Kurt Fenkart

Im Rahmen ihrer alljährlichen Wohltätigkeitsaktion spendete Weirather Uhren & Schmuck in der Marktstraße am Montag, dem 9. Jänner 2017, Uhren im Wert von 1.800 Euro an die Lebenshilfe Hohenems.

Paul Mathis und Claudia Mathis-Weirather übergaben die 11 Uhren der Marke „Lotus“ im Beisein von Bürgermeister Dieter Egger an den Obmann der Lebenshilfe Alt-Stadtrat Kurt Fenkart. Einmal pro Jahr leistet Weirather Uhren & Schmuck damit einen wertvollen Beitrag für karitative Zwecke, um Menschen, die aus verschiedensten Umständen beeinträchtigt sind, zu unterstützen. Der Lebenshilfe-Obmann zeigte sich begeistert: „Wir freuen uns über alle Arten von Spenden. Mit diesem großzügigen Beitrag können wir unseren Klienten zu besonderen Anlässen bzw. für besondere Verdienste eine riesengroße Freude bereiten.“
Derzeit werden bei der Lebenshilfe Hohenems 24 Klient/innen betreut. Zudem kümmern sich die insgesamt 12 Angestellten um 20 Personen, die im Wohnhaus untergebracht sind.