A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
30.05.2017

Spektakuläre Maibaumfeier am Schlossplatz

Spektakuläre Maibaumfeier am Schlossplatz

„Mit Hau-ruck an die Schwaiberl“ hieß das Motto am vergangenen Samstag, dem 27. Mai 2017, am Schlossplatz. Die Marktgemeinde Karlstein war zu Gast und brachte die Tradition des Maibaumaufstellens mit nach Hohenems.

Auf Initiative der Erlacher Funkenzunft, unter der Federführung von Stadtrat Mag. (FH) Markus Klien und der nach Karlstein ausgewanderten Hohenemserin Sonja Amann, brachten die Niederösterreicher das Brauchtum auf den Schlossplatz. Zu Beginn lief der Festzug in Begleitung der Bürgermusik Hohenems mit dem Pferdefuhrwerk vom Gasthof Hirschen über das Jüdische Viertel zum Schlossplatz.
Danach wurde mit viel Manneskraft und Frauenpower ein 22 Meter hoher Maibaum mit der althergebrachten Stangenmethode, den sogenannten Schwaiberln, händisch aufgestellt. Nach der Einweihung des Baumes, mit der Volkstanzgruppe Dobersberg, spielte die Bürgermusik Hohenems auf und am Abend rockte die Liveband „Roadwork“ die Bühne.
Bürgermeister Dieter Egger begrüßte unter anderem den Vizebürgermeister und eine 60-köpfige Abordnung aus Karlstein sowie Freunde der Partnerstadt Ostfildern und viele Hohenemser/innen, die sich das Spektakel trotz Badewetter nicht entgehen ließen. Begeistert zeigten sich auch Vizebürgermeister Bernhard Amann, StR. Martin Buder, StR. Angelika Benzer, StR. Friedl Dold und der NR-Abgeordnete Bernhard Themessl.