Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
08.11.2017

NEU: Hutmacherin in Hohenems

v. l. Bürgermeister Dieter Egger, Lea Wimmer, Wirtschaftsstadtrat Arno Gächter mit Gattin Esther
NEU: Hutmacherin in Hohenems

Kleine Geschenke und Blumensträuße zum Einstand brachten die zahlreich erschienenen Gäste vergangene Woche mit zum Einstand von Modistin Lea Wimmer, die ihre neue Hutmacherinnenwerkstatt „Aurore & George“ in der Harrachgasse 4 eröffnete.

Wimmer studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaften in Wien. Bereits ab ihrem 17. Lebensjahr übte sie aber auch verschiedenste Jobs bei den Bregenzer Festspielen oder beim Theater Kosmos in Bregenz aus. Zudem arbeitete die 33-Jährige u. a. als freie Regie- und Ausstattungsassistentin in Vorarlberg und Stuttgart. Darüber hinaus absolvierte sie eine dreijährige Ausbildung zur Modistin an der Staatsoper in Hannover, die sie im Juli dieses Jahres abschloss.

„Visionen wollen umgesetzt werden. Ich träume davon, dass die Menschen ihre Individualität feiern, anstatt sie mittels jederzeit austauschbarer Modeaccessoires zu degradieren oder gar zunichte zu machen“, freut sich Wimmer nun über ihre neue berufliche Heimat im Hohenemser Stadtzentrum.

Mit ihrer Website www.aurore-et-george.at möchte sie anderen Modist/innen und Hutmacher/innen eine Plattform bieten, auf der sich Gleichgesinnte finden können: „Eine Art Dorfplatz, auf dem Fragen und Antworten, Ideen und Träume ausgetauscht werden können. Eine Art Marktplatz, auf dem gesucht und gefunden, getauscht und verhökert werden kann, wo des einen Reste des anderen Schatzkiste werden.“

Neben Bürgermeister Dieter Egger und Wirtschaftsstadtrat Arno Gächter gratulierten u. a. auch WIGE-Obmann Gunther Fenkart, Stadtmarketing-Geschäftsführerin Andrea Ruckendorfer, Projektentwickler DI Markus Schadenbauer-Lacha, Standortmanagerin Andrea Meyer und zahlreiche weitere Gäste zur Neueröffnung.