Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.06.2017

Neu: E-Cafe in Hohenems

v. l. Bgm. Dieter Egger, Andrea Meyer, Serviceleiterin Eda und StR. Arno Gächter

Bereits am 1. März 2017 hat Familie Arslan die ehemalige Weinschenke in der Theodor-Körner-Straße 31 übernommen und als neues „E-Cafe“ wiedereröffnet.

Das „e“ steht für die Vornamen der vier Kinder von Familie Arslan. Eda, die älteste Tochter, leitet den Servicebereich der selbst ernannten „Frühstückswerkstatt“, Mutter Namiye schwingt gemeinsam mit ihrem Schwiegersohn, einem gelernten Konditor, in der Küche den Kochlöffel.

„Alle Speisen, insbesondere unsere Süßigkeiten und Gebäcksorten, sind frisch und hausgemacht und in jedem Fall einen Besuch in unserem schattigen Gastgarten oder im Café wert!“, ist Familie Arslan überzeugt.
Bürgermeister Dieter Egger, Wirtschaftsstadtrat Arno Gächter und Standortmanagerin Andrea Meyer konnten sich bei ihrem Besuch am vergangenen Mittwoch, dem 14. Juni 2017, persönlich von der Qualität der türkischen Frühstücksspezialitäten wie Sesamringen, Baklava oder süßen und salzigen Hefebrötchen überzeugen.

Das „E-Cafe“ hat täglich, außer Montag, ab 5.30 Uhr geöffnet und bietet neben Frühstück auch eine kleine Mittags- und Abendkarte an. Gegen Voranmeldung werden auch besondere Menüwünsche gerne erfüllt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 05576/23004, E-Mail eda01.arslan@live.de oder www.facebook.com/ecaferestaurant