Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
15.03.2017

Teilabänderung des Flächenwidmungsplans 1

Die Stadtvertretung hat in der Sitzung vom Dienstag, dem 7. März 2017, die Auflage zur Umwidmung der Grundstücke 2357/1 und 2357/2, KG Hohenems, beschlossen.

Die Liegenschaften sollen von „Freifläche-Freihaltegebiet“ und „Freifläche-Landwirtschaftsgebiet“ in [LW]-FL nach § 20 Raumplanungsgesetz umgewidmet werden.

Während der Auflagefrist vom 13. März bis 10. April 2017 kann zum Entwurf schriftlich oder mündlich Stellung genommen werden. Eine Plandarstellung über die geplante Umwidmung liegt in der städtischen Bauabteilung, Abteilung Stadtplanung, Bahnhofstraße 1, 1. OG, auf.

Terminvereinbarungen sind vormittags bei Izabel Nizic, Tel. 05576/7101-1411, möglich.