A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
31.05.2017

Ständeschau des Bienenzuchtvereines

Günter Linder gemeinsam mit den Hohenemser Imker/innen.

Am Sonntag, dem 21. Mai 2017, trafen sich die Hohenemser Imker/innen bei Günter Linder in Emsreute zur Ständeschau.

Bei einer Ständeschau zeigt der Imker seinen Bienenstand und erläutert seine Betriebsweise. Günter Linder imkert erst seit April 2016 und hat sich einen beeindruckenden Bienenstand geschaffen. Unter einem Flugdach stehen 28 Bienenstöcke in schöner Ordnung aufgereiht, die Fluglöcher sind nach Süden bzw. Westen ausgerichtet. Im Vorjahr konnte er bereits etliche Ableger bilden, die sich bis zum Winter prächtig entwickelt haben und nun zu großen, ertragreichen Völkern geworden sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Imker/innen hatte Linder im Winter keine Völkerverluste, obwohl er seine Bienen nur einmal im Herbst behandelt hat. Vor den Augen der interessierten Zuschauer/innen bildete er aus drei Brutwaben und Mittelwänden einen weiteren Ableger.

Nach der anschließenden Diskussion wurden alle Anwesenden von Günter Linder, seiner Frau Kerstin sowie Thomas und Daniel Mathis vom „Berghof – die Genusswerkstatt“ zu Getränken und gegrillten Leckerbissen eingeladen.

Der Obmann des Bienenzuchtvereines bedanke sich bei Günter Linder ganz herzlich dafür, dass er mit aller Offenheit seinen Stand präsentiert und seine Betriebsweise erläutert hatte. Natürlich bedankte er sich auch für seine Gastfreundschaft und wünschte weiter viel Freude und Erfolg mit der Imkerei.

Information des Bienenzuchtvereins

Sie haben einen Bienenschwarm im Garten, auf einem Baum oder unter Ihrem Vordach? Der Bienenzuchtverein Hohenems hat dafür ein Notruf-Telefon eingerichtet. Unter der Nummer 05576/78116 erreichen Sie Bernhard Wulz, den Spezialisten für das Schöpfen von Schwärmen, der bei Bedarf unverzüglich einschreiten kann.