A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
11.01.2017

Wild Ibex im Einsatz

Die Wild Ibex beim Learn-to-play-Turnier in Wangen

Am Dreikönigstag, dem 6. Jänner 2017, reisten die Wild Ibex des Hohenemser Schlittschuhclubs (HSC) nach Wangen im Allgäu zu einem Lern-to-Play Spiel.

Mit am Start war neben den Gastgebern und den HSC-Cracks auch noch das Team aus dem Montafon. Die Teams wurden gut gemischt, bei strahlendem Winterwetter gaben die Kids alles. In allen Mannschaften wurde eifrig und toll zusammengespielt. Trainerin Lisa-Marie Schwinger und ihre Wild Ibex konnten wertvolle Erfahrungen sammeln und fuhren zufrieden wieder heim.

Für alle Eishockeybegeisterten Kinder!

Am Sonntag, dem 8. Jänner 2017, fand das U7-Heimturnier auf der Hohenemser Kunsteisbahn statt. Zu Gast waren die Cracks vom EV Lindau, der EHC Montafon und die Bulldogs aus Dornbirn. Die zahlreich anwesenden Eltern sahen spannende Spiele ihrer Kinder. Die U7 der Wild Ibex konnte diesmal alle drei Spiele gewinnen. Trainer Philip Nachbauer und die Kids hatten sichtlich Spaß am Turnier. Die Kinder konnten durch gutes Zusammenspiel Tor um Tor erzielen. Gegen Ende des Turniers wurde der Schneefall immer stärker und ein Spiel mit dem Puck war nicht mehr möglich. So wurde der Puck kurzerhand gegen einen orangen Spielball getauscht und alle Kinder hatten mächtig Spaß mit dem neuen Spielgerät.

Für alle Eishockeybegeisterten Kinder!

Anfängertraining immer mittwochs von 17 bis 18.15 Uhr. Leihausrüstung und Schlittschuhe werden gestellt.

Heimspiel am Wochenende

Am kommenden Samstag, dem 14. Jänner 2017, trifft die erste Kampfmannschaft des HSC um 19 Uhr auf der Kunsteisbahn auf die HC Falcons Brixen.
Am kommenden Dienstag, dem 17. Jänner 2017, um 19 Uhr empfängt der HSC zuhause die Spielgemeinschaft VEU/EHC.