A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.09.2017

Siegreicher Heimauftakt

Siegreicher Heimauftakt

Mit einem souveränen und deutlichen Sieg endete die Heimpremiere der Herren des Handballclubs Hohenems (HC) am vergangenen Samstag, dem 23. September 2017, in der Herrenriedhalle.

Nach drei Monaten schweißtreibender und intensiver Vorbereitung kehrten die Emser aufs heimische Parkett zurück und feierten einen nie gefährdeten 32:23-Erfolg über die deutschen Konkurrenten vom HT Uhingen-Holzhausen.
Nur zu Beginn konnten die Gäste mit dem schnellen Spiel der Emser mithalten. Die stabile Abwehr des HC rund um den stark haltenden Torhüter Christopher Winkler konnte frühe Bälle ergattern und mit ihrem Konterspiel einfache Tore erzielen.
Auch im Angriff fanden die Gäste vom Haldenberg bei Göppingen nie wirklich ein Rezept gegen die gut strukturierte Abwehr um Simon Mathis.

HC-Trainer Gernot Watzl zeigte sich vom Start-Ziel-Sieg sichtlich beeindruckt: „Dieser Sieg war nicht selbstverständlich, meine Mannschaft hat sich aber in souveräner Manier präsentiert – mit einer etwas konzentrierteren Leistung wäre sogar noch mehr möglich gewesen. Ab sofort gilt der Fokus dem schweren Auswärtsspiel kommendes Wochenende beim SC Vöhringen“.

Für dieses wichtige Auswärtsspiel organisiert der HC eine Fanfahrt nach Vöhringen. Abfahrt ist am Samstag, dem 30. September 2017, um 16.30 Uhr bei der Herrenriedhalle. Anmeldungen werden an fanfahrt@hchohenems.at erbeten.

Damenteam siegreich

Auch die Damenmannschaft des HC Hohenems feierte mit einem überlegenen 27:10-Erfolg über den SC Lehr 3 wichtige Heimpunkte in der heimischen Herrenriedhalle.

www.hchohenems.at