Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
13.09.2017

Platz vier für Schichtl und Galler

Mathias Galler und Kathi Schichtl

Der 13. GORE-TEX Transalpine Run ist Geschichte. Unter dem Motto „Sieben Tage, vier Länder, zwei Läufer, ein Traum“ waren auch die beiden Hohenemser Kathi Schichtl und Mathias Galler vom Lauftreff Hohenems am Start.

In der Mixed-Wertung, mit einem international sehr stark vertretenen Elitefeld, konnten die beiden den sensationellen vierten Platz belegen. Nach hartem Kampf über 263,8 Kilometer und der Bewältigung von 15.463 Höhenmetern – von Fischen im Allgäu nach Sulden am Ortler – kamen die beiden verletzungsfrei und glücklich im Ziel an. Von den 282 angetretenen Teams sahen nur 192 die Ziellinie. „Wir sind sehr zufrieden. Danke an die Stadt Hohenems für die Unterstützung“, so die beiden Läufer/innen unisono.

Lauftreff zurück in der VS

Mit Beginn des neuen Schuljahres ist auch der Lauftreff Hohenems wieder zurück am alten Standort.

Jeden Dienstag um 18.30 Uhr treffen sich Laufbegeisterte, Anfänger/innen und Fortgeschrittene zum gemeinsamen Laufen ab sofort wieder bei der Volkschule Markt, wo auch Umzieh- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen unter www.lauftreff-hohenems.at