Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
09.05.2017

Nationalteam gewinnt Steinbockturnier

Sportstadtrat Friedl Dold (r.) mit den siegreichen Athlet/innen

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Boccia Club Hohenems das alljährliche internationale Steinbockturnier.

Dabei zeigten die Mannschaften aus Italien, der Schweiz, Liechtenstein und Österreich sehr tollen Bocciasport. Schlussendlich konnte die Auswahl des österreichischen Boccia-Verbandes mit den Spielern Joel Wolfgang, Margarethe Luif, Philipp Wolfgang (alle BC Hohenems) und Enrico Matic (BC Lustenau) den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Mit 7 Siegen aus 7 Spielen setzte sich das Team souverän vor dem BC Galeb Lustenau und den Hausherren vom BC Hohenems durch. Die Siegerehrung vollzog Sportstadtrat Friedl Dold, gemeinsam mit Anton Amann seitens der Stadt.
Ein großes Dankeschön gilt allen Helfer/innen sowie Sponsor/innen für die Unterstützung, ohne die eine Durchführung solcher Veranstaltungen nicht möglich wäre.
Die nächsten wichtigen Termine für den Boccia Club Hohenems sind die Staatsmeisterschaften im 2er-Bewerb am 14. Mai mit den Finalspielen in Hard sowie die 8. Runde der Bodenseeliga am 17. Mai um 19 Uhr gegen den aktuellen Tabellenführer aus Uzwil, den man mit einem Heimsieg sogar überholen könnte. Momentan liegt der BC Hohenems mit einem Punkt Rückstand auf die Clubs aus Uzwil und Hard auf Rang drei.